Die Romania - Sprachen lernen - German Grammar - Deutsche Grammatik

  

 

Die Romania

 

Die Romania bezeichnet den geographischen Raum, in dem romanische Sprachen gesprochen werden oder wurden.

In diesem Fall kann man auch in inner- und außereuropäische Bereiche unterscheiden. Die romanischsprachigen Länder Europas werden als Alte Romania bezeichnet, die außerhalb liegenden als Neue Romania.

Zur Alten Romania gehören:
Portugal, Spanien, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Italien, die Schweiz, Rumänien und Moldavien.

Zur Neuen Romania gehören Länder in Afrika, Asien und Amerika, unter anderem zum Beispiel: Angola, Senegal, Brasilien, Peru, Mexiko oder Ost-Timor.

Außerdem spricht man auch vom Begriff der Romania Submersa, der untergegangenen Romania. Dieser Begriff bezieht sich auf Länder, die in der Vergangenheit romanisiert wurden, in denen heute aber keine romanische Sprache mehr gesprochen wird.  
Dies sind vor allem Länder in Nordafrika, die Britischen Inseln, Süddeutschland, Österreich und die meisten Balkanstaaten wie Ungarn, Kroatien, Serbien, Bulgarien und deren Nachbaren im ehemaligen Jugoslawien. 

Wozu sind alle diese Einteilungen sinnvoll und nützlich?

Während Begriffe wie die Alte und die Neue Romania eher geographisch sinnvoll sind, ist dies bei den folgenden Punkten für die Lerner sehr nützlich, um den Wortschatz und die Grammatik besser erlernen zu können.

  1. West- und Ost-Romania

 

Linguistisch lässt sich in Italien ungefähr zwischen La Spezia und Rimini eine Linie ziehen. Nördlich dieser Linie befindet sich die sogenannte westliche Romania, südlich dieser Linie findet man die östliche Romania.
Zur westlichen Romania gehören die folgenden Sprachen:
Portugiesisch, Spanisch (Kastilisch), Katalanisch, Franzöisch, Okzitanisch, Frankoprovenzalisch, Rätoromanisch und norditalienische Dialekte, wie das Venezianische und Lombardische.
Zur östlichen Romania gehören die folgenden Sprachen:
Rumänisch, Aromunisch und süditalienische Dialekte, wie das Neapolitanische und Sizilianische.
Das Sardische nimmt eine Sonderstellung ein, weil es keiner der beiden Gruppe zugeordnet werden kann.
Unterschieden können die beiden Gruppen vor allem am Wortschatz, teilweise aber auch an der Grammatik.
Ein Beispiel für grammatische Unterschiede zwischen der West- und der Ost-Romania ist die Pluralbildung:

Italienisch:
Pluralbildung o > i; a > e (Ostromania)
- amico > amici
- amica > amiche
Französisch:
Pluralbildung -s (Westromania)
- ami > amis
- amie > amies
Spanisch:
Pluralbildung -s (Westromania)
- amigo > amigos
- amiga > amigas

  1. Innere und Äußere Romania

Ähnliches gilt auch für die Äußere und die Innere Romania.
Das Fragewort “wo”.
Portugiesisch: onde
Spanisch: donde
Italienisch: dove
Rumänisch: unde

3. Wozu sind diese Erkenntnisse nützlich?

Durch die Kenntnis der oben beschriebenen Phänomene lassen sich Vokabeln und grammatische Stukturen schneller erlernen. Für Lerner ist einfacher zu erkennen, woher ein Wort stammt und dadurch wird es dann auch einfacher schneller und effektiver zu lernen.

 

 

 

mehr Informationen unter info@longua.org

 

Lesen Sie auch: 

 


 

 

Gefällt Ihnen longua.org, dann können Sie uns gerne unterstützen:

 

Sprachkurse in Deutschland: München, Berlin, Hamburg

Sprachaufenthalte in Deutschland: München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Lindau, Augsburg, ...

Sprachaufenthalte in Großbritannien, Australien, Malta, Neuseeland, Kanada, Irland, ...

Sprachaufenthalte in Spanien: Malaga, Madrid, Barcelona, Mallorca; Amerika: Mexiko, Argentinien, Kuba, ...

Sprachaufenthalte in China: Peking / Beijing, Shanghai, ...

Sprachaufenthalte in Italien: Rom, Neapel, Florenz, Siena, Venedig, Mailand, Como, Salerno, Sizilien, ...

Sprachaufenthalte in Frankreich: Paris, Lyon, Marseilles, Bordeaux, Nizza, Rouen

 

Sprachkurse - weltweit: Großbritannien, Australien, Malta, Kanada, Spanien, Frankreich, China, Italien

Grammatik / Zertifikate: A1, A2, B1, B1 Tips, B1 Test, B2 B2 Tips, DSHTOEFL, Goethe Prüfung Aufgaben, Internationale Sprachtests

Reisen: Agrigento, Augsburg, Beijing, Calabria, Catania, Cefalù, China, Chinesische Mauer, Deutschland, Foshan, Guangzhou, Hamburg, Hong Kong, Italien, Marken / Marche, Macau, Neapel, Kalabrien, Peking, Shanghai, Shenzhen, Sizilien, Xiamen, Malta, Sliema

Fotos: Photos

Links: Computer, IT, useyourbook.com

Angebote in anderen Sprachen: Summer travel, 夏季特价, Cours de langue, Corsi di lingua, Taalcursussen, Языковые курсы, 시험대비, Saksan kieltä Münchenissä, Kurz lékařské němčiny, الدورة + الفيزا

 

LONGUA.ORG: languages.li, longua.org in Italien, longua.org in Deutschland, longua.org in China, B1-Test (Schweiz), B2-Test (Schweiz), Allemand à Munich.ch, Soggiorni in Germania.it, Apprendre Allemand, 木木杨的博客 - China